WG:
Informationen in Leichter Sprache 2

Betreute Wohngemeinschaften Pankow

Informationen in leichter Sprache

gruppe

Was sind Betreute Wohn-Gemeinschaften?

Die Wohn-Gemeinschaften sind eine Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen.

gruppe vor haus

Die Hilfe ist für Menschen, die mit anderen Menschen zusammen wohnen wollen.

gruppe vor haus

5 bis 7 Menschen wohnen zusammen in einer großen Wohnung.

zimmer

Jeder hat ein eigenes Zimmer.

wohnzimmer

Und es gibt ein gemeinsames Wohn-Zimmer.

Betreuung in den Wohn-Gemeinschaften

Am Tag sind Betreuer und Betreuerinnen in der Wohnung. Die Betreuer und Betreuerinnen unterstützen die Klienten und Klientinnen.

bestimmen

Sie bestimmen selbst, wobei Sie Unterstützung haben wollen.

Zum Beispiel:

waesche

Beim Wäsche waschen

Neues Bild Kochen

Beim Kochen

amt 1

Bei Terminen im Amt

freizeitangebote

Wir haben viele Freizeit-Angebote.

Zum Beispiel Sport oder Ausflüge. Sie bestimmen selbst, was Sie mitmachen möchten.

Wo sind die Wohn-Gemeinschaften?

Die Wohn-Gemeinschaften sind in Berlin-Pankow in der Mühlenstraße.
In der Nähe ist der S- und U-Bahnhof Pankow.
Es gibt viele Geschäfte zum Einkaufen.
Und es gibt viele Parks und Erholungs-Möglichkeiten.

gruppe

Wer kann in einer Betreuten Wohn-Gemeinschaft wohnen?

Die Betreuten Wohn-Gemeinschaften sind für Menschen ab 18 Jahren. Für Menschen mit geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen.

Viorika Bräuner

Haben Sie Fragen?

Für das Betreute Wohnen ist Viorika Bräuner zuständig.

telefon

Rufen Sie an: 030 – 91 20 49 86

email

E-Mail schreiben

Oder schreiben Sie eine E-Mail an:
braeuner@fundament-wohnen.de

Die Bilder auf dieser Seite sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

Diese Webseite benutzt nur die für den Betrieb notwendigen Cookies.