WG:

Mendecino – die WG-Band von fundament-wohnen

Mendecino – die Band von fundament wohnen

Über Mendecino

Seit 2007 machen wir Musik. Begonnen haben wir mit wenig Mitteln in Heikos Zimmer in einer unserer Wohngemeinschaften. Heute sind wir 8 Leute. Manche wohnen, andere arbeiten in den Wohngemeinschaften und wieder andere sind von außen dazugekommen oder wohnen jetzt woanders.
Wir covern in erster Linie deutschsprachige Musik. Früher waren es eher Schlager, heute ist es eher Rockmusik. Wir spielen vor allem Musik, die tanzbar und eingängig ist, weil es nach unserer Erfahrung dem Publikum so am meisten Spaß macht. Auf der anderen Seite erleichtern z.B. eingängige Texte uns die Erarbeitung der Lieder.
Wir haben bereits auf vielen unterschiedlichen Veranstaltungen gespielt und freuen uns über jede passende Auftrittsanfrage.

Mendecino sind:

  • Jasmin – Gesang
  • Lina – Gesang
  • Sarah – Gesang
  • Heiko – Keyboard/Gesang
  • Katrin – Gesang
  • Philipp – Gitarre
  • Jan-Kristof – Bass
  • Andy – Percussion

Nächste Termine:

  • 23.09.2022 Unser Jahresfest im Frei-Zeit-Haus in Weißensee
  • 25.09.2022 Kiezfest Weißensee 15-20 Uhr im Kinder- und Jugendkulturzentrum Maxim

Unsere Playlist:

  • Mendocino
  • Vom selben Stern
  • Regenbogenfarben
  • Astronaut
  • Übers Meer
  • Nur geträumt
  • Wahnsinn
  • Als ich fortging
  • Goldener Reiter
  • Irgendwie Irgendwo Irgendwann
  • Tage wie diese
  • Applaus, Applaus
  • Alle oder keiner
  • Cello
  • Schrei nach Liebe

Kontakt:

Jan-Kristof Telschow
0176 111 205 62
jan.telschow@fundament-berlin.de

19.06.22: Eröffnungsfeier der „Special Olympics Nationale Spiele 2022“ im Stadion an der Alten Försterei

Raus aus der Sommerpause und rein ins letzte Drittel des Jahres. Im September haben wir gleich wieder zwei Auftritte in Weißensee. Zum einen wartet am 23.09. das Jahresfest von fundament-wohnen auf uns und dann spielen wir zwei Tage später schon im Jugendclub „Maxim“ zum Kiezfest auf. So weit so rutiniert. Seit diesem Monat haben wir mit Andy einen neuen festen Schlagzeuger an Bord. Darüber freuen wir uns sehr! Wir haben jetzt natürlich einiges zu tun, um uns alle zuzsammen neu aufeinander einzustellen. Wir bedanken uns gleichzeitig bei Basti für die schöne Zeit und wünschen ihm alles Gute! Ein großer Dank gilt Henk und den Jungs von Büro21, die uns am 19.06. klasse in Szene gesetzt haben.

Diese Webseite benutzt nur die für den Betrieb notwendigen Cookies.