Betreutes Einzelwohnen


Zur Verstärkung unseres BEW-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Mitarbeiter*in

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie begleiten, beraten und unterstützen bedarfsgerecht und individuell Menschen mit geistigen und / oder körperlichen Beeinträchtigungen und /oder Menschen mit chronischen Erkrankungen sowie ggf. mit Doppeldiagnosen in ihrem Lebensalltag im eigenen Wohnraum oder im Haushalt der Eltern.
  • Sie befähigen die Klient*innen zur selbstbestimmten Teilhabe.
  • Sie nehmen an Fallkonferenzen und Teilhabeplangesprächen und Dienstbesprechung teil und dokumentieren die Betreuungsprozesse.
  • Sie gestalten die Begleitung in vielen Lebensbereichen wie z.B. bei der Freizeitgestaltung, bei der Gestaltung sozialer Beziehungen, bei Ämter- und Behördengängen und beim Einkaufen auf Augenhöhe.
  • Sie arbeiten mit Eltern und Angehörigen und weiteren Kooperationspartner*innen (z.B. Teilhabefachdienst, WfbM, gesetzlichen Betreuer*innen, mit Beratungsstellen, mit Ärzt*innen, etc.) zusammen und erledigen administrative Aufgaben im sozialrechtlichen Bereich.
  • Ihre Einsatzzeiten liegen i.d.R. in den Nachmittags- und Abendstunden, teilweise auch vormittags

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung/Studienabschluss als Sozial- oder Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation im Gesundheits- und Sozialbereich.
  • Sie haben Interesse an und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig.
  • Sie verfügen über grundlegende Office-Kenntnisse.
  • Sie wünschen sich einen Arbeitsplatz mit einem großen inhaltlichen Gestaltungsspielraum.
  • Sie haben Interesse an inhaltlichem Austausch und an der Weiterentwicklung von Konzepten.

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • die Möglichkeit, eigene Ideen kreativ und selbstbestimmt zu verwirklichen
  • einen persönlichen, transparenten, direkten und offenen Austausch
  • regelmäßige Teamsitzungen, externe Supervisionen und interne Arbeitsgemeinschaften
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • die Möglichkeit, einer auf Ihre Lebenssituation flexibel abgestimmte Arbeitszeit
  • eine Vergütung nach firmeninternem Tarifmodell
  • einen Fahrtkostenzuschuss
  • Sonderzahlungen
  • Vermögenwirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine Kombination verschiedener Arbeitsfelder im Firmenverbund

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter bewerbung [at] fundament-wohnen [punkt] de

Nähere Informationen erhalten Sie bei Bedarf von Herrn Felix Iben unter 0176 11120656.