Aktuelles und Veranstaltungen



Unser Jahresfest 2017

Am 15. September feierten wir wieder unser Jahresfest im Frei-Zeit-Haus Weißensee und begrüßten neben unseren KlientInnen und MitarbeiterInnen auch zahlreiche Angehörige und Kooperationspartner. Erstmals waren auch die MitarbeiterInnen, Kinder und Jugendlichen der WaB-Gruppe dabei, die seit Ende des letzten Jahres zu uns gehört. Ein Programm-Highlight war eine Graffiti-Spray-Station, an der vor allem die Jugend ihre Kreativität an Leinwänden ausprobierte. Wer es etwas passiver liebte, konnte sich von den Airbrushern Tattoos auf Körperteile aufsprühen lassen. Die Freizeitgruppe bot neben diversen  Spielen Schminken für Kinder und Erwachsene an. Zusammen mit der Schaumkussschleudermaschine war die Wahrscheinlichkeit gar nicht so schlecht, das Fest bunter zu verlassen, als man gekommen war. Unsere fundament-wohnen-Band Mendecino gab ihr bestes, die fröhliche ausgelassene Stimmung weiter anzuheizen. Das Wetter hielt sich gut, bis auf einen kurzen Schauer, der uns unter Pavillons näher zusammenrücken ließ. Der Grillmeister vom Frei-Zeit-Haus legte für uns Fleisch, Wurst und Grillkäse auf den Grill.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei all den fleißigen Bäckern und Köchen, die Kuchen, Suppe und Salate für unser Buffet beisteuerten und damit für ein rundum gelungenes Festmahl sorgten!

Wir freuen uns schon auf das Jahresfest 2018!


Unser Rommee-Turnier

Am 10.03.2018 fand unser halbjährliches Rommee-Turnier im Stadtteilzentrum Pankow statt. Dieses Mal nahmen KlientenInnen und ehemalige KlientenInnen unseres Trägers sowie eine Besucherin des Statteilzentrums am Turnier teil.
Wir konnten zwei Gruppen mit je vier SpielerInnen auslosen, die dann vier Runden im "Jeder gegen Jeden" - System angetreten sind. Die ersten zwei SpielerInnen der Gruppen zogen danach ins Halbfinale ein, wo wieder 4 Spiele "Jeder gegen Jeden" warteten. Im Finale standen sich die ersten beiden GewinnerInnen aus dem Halbfinale gegenüber und lieferten sich in 3 weiteren Spielen ein aufregendes Duell um den ersten Platz.
Außerdem gab es die Möglichkeit, "Mensch ärger dich nicht" zu spielen. Auch hier wurden die ersten drei Plätze vergeben.
Es war ein schöner, intensiver und angenehmer Nachmittag mit reichlich Kaffee und Kuchen. Die ersten drei Plätze gewannen Preise, und alle anderen gingen mit Trostpreisen nach Hause.

Das nächste Turnier findet im Oktober 2018 statt.
Wir freuen uns wieder auf zahlreiche BesucherInnen und einen spannenden Nachmittag!