Wohngemeinschaften

Zur Verstärkung unseres Teams in einer Wohngemeinschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e neue*n Mitarbeiter*in im Umfang von 30-35 Wochenstunden

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie unterstützen und begleiten auf Augenhöhe bedarfsgerecht und individuell Menschen mit geistigen und /oder körperlichen Beeinträchtigungen sowie ggf. hohem psychosozialem Unterstützungsbedarf und /oder Doppeldiagnosen im Bezugsbetreuungssystem.
  • Sie begleiten die Klient*innen bei der selbstbestimmten Teilhabe in der Gesellschaft.
  • Sie nehmen an Fallkonferenzen, Teilhabeplangesprächen und Dienstbesprechung teil und dokumentieren die Betreuungsprozesse.
  • Gemeinsam im Team entwickeln Sie Konzepte weiter, arbeiten mit Eltern und Angehörigen und weiteren Kooperationspartner*innen (z.B. Teilhabefachdienst, WfbM, etc.) zusammen und erledigen administrative Aufgaben.
  • Teamintern erstellen Sie gemeinsam einen Dienstplan in der Struktur von Früh- und Spätdiensten sowie Wochenend- und Feiertagsdiensten.
  • Sie bereiten gemeinsam mit den Klient*innen Freizeitangebote und Gruppenreisen vor und begleiten diese gemeinsam als Team.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung/Studienabschluss als Sozial- oder Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation im Gesundheits- und Sozialbereich.
  • Sie haben Interesse an und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig.
  • Sie verfügen über grundlegende Office-Kenntnisse.
  • Sie wünschen sich einen Arbeitsplatz mit einem großen inhaltlichen Gestaltungsspielraum.
  • Sie haben Interesse an inhaltlichem Austausch und an der Weiterentwicklung von Konzepten.

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • die Möglichkeit, eigene Ideen kreativ und selbstbestimmt zu verwirklichen
  • einen persönlichen, transparenten, direkten und offenen Austausch
  • regelmäßige Teamsitzungen, externe Supervisionen und interne Arbeitsgemeinschaften
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • die Möglichkeit, einer auf Ihre Lebenssituation flexibel abgestimmte Arbeitszeit
  • eine Vergütung nach firmeninternem Tarifmodell
  • einen Fahrtkostenzuschuss
  • Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Sonderzahlungen
  • Vermögenwirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine Kombination verschiedener Arbeitsfelder im Firmenverbund

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter bewerbung [at] fundament-wohnen [punkt] de

Nähere Informationen erhalten Sie bei Bedarf von Herrn Felix Iben unter 0176 11120656.



Wir suchen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich Vertretungsmitarbeit in unseren Wohngemeinschaften

Anforderungsprofil:

• Interesse an und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
• großes Engagement
• Zuverlässigkeit
• Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben sind:

• Unterstützung und Begleitung der Klient*innen
• Dokumentation der Verläufe

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Felix Iben
fundament-wohnen gGmbH
Mühlenstr. 67

13187 Berlin

Telefon: 030 – 91 20 49 87

E-Mail: bewerbung [at] fundament-wohnen [punkt] de

Bitte beachten Sie, dass wir bei Online-Bewerbungen nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen.