Betreutes Einzel-Wohnen

Was ist Betreutes Einzel-Wohnen?

Betreutes Einzel-Wohnen ist eine Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen.
Die Hilfe ist für Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung wohnen wollen.
Und die dabei Unterstützung haben wollen.

Wohn-Gemeinschaften

Sie bestimmen selbst, wobei Sie Unterstützung haben wollen.

Sie bestimmen selbst

Zum Beispiel:
• Einen Plan für den Haushalt machen

Plan für den Haushalt

• Termine beim Amt

im Amt

• Schwere Post verstehen

Post

Ein Betreuer oder eine Betreuerin kommt zu Ihnen nach Hause.
Es gibt einen oder zwei Termine in der Woche.
Die Termine dauern 2, 3 oder 4 Stunden.

Betreuer

Wir haben auch viele Freizeit-Angebote.
Zum Beispiel Sport oder Ausflüge.
Sie bestimmen selbst, was Sie mitmachen möchten.

Freizeit-Angebote

Für wen ist Betreutes Einzel-Wohnen?
Betreutes Einzel-Wohnen ist für Menschen ab 18 Jahren.
Für Menschen mit geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen.

Betreutes Einzel-Wohnen

Haben Sie Fragen?
Für das Betreute Einzel-Wohnen ist Martina Sommerfeld zuständig.

Rufen Sie an: 030 - 96 06 07 49

Telefon

Oder schreiben Sie eine E-Mail an:
sommerfeld [at] fundament-wohnen [punkt] de

E-Mail